Wir verwenden Cookies um Daten zu erheben. Diese helfen uns, Ihnen das bestmögliche Erlebnis unserer Seite zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen, stimmen Sie deren Verwendung automatisch zu.   

Behandlungsmethoden 

Modernste Techniken und Verfahren

Für Ihre state of the art Behandlung nach neuesten klinischen Methoden & Erkenntnissen, sind wir mit modernstem zahnmedizinischen Equipment ausgestattet und bilden uns stets weiter fort. Unser Team nimmt fortlaufend an zahnmedizinischen Weiterbildungen teil, um für Sie immer auf dem neuesten Stand zu sein & Ihnen qualitätsorientierte high end Zahnmedizin anbieten zu können.

Dentalmikroskop 

Leica M320 

Dentalmikroskop

Behandlungen unter dem Dentalmikroskop verpsrechen sorgfältige und genaue Behandlungserbenisse. Nicht zuletzt wird es gern für Wurzelkanalbehandlungen eingesetzt, um das Auffinden und Aufbereiten der Wurzelkanäle durch entsprechend gute Sicht zu erleichtern. Grazile Wurzelkanaleingänge sind oftmals nicht einmal mit der Lupenbrille zu erkennen. Das Mikroskop mit einer maximalen 40-fachen Vergrösserung, gewährt genaueste Einblicke in das Zahninnere. Mittlerweile wird das Dentalmikroskop auch für sämtliche andere Behandlungen eingesetzt. Immer dann, wenn eine starke Vegrösserung des Zahnes gewünscht ist.

Schmerzfreie Anästhesie - The Wand Plus 

Für unsere kleinen Patienten, Angstpatienten oder auch auf Wunsch, wenden wir das computergesteuerte, atraumatische und schmerzfreie Anästhesiesystem STA & The Wand Plus ein. Mit The Wand Plus® werden alle Injektionen einfacher, sicherer und schmerzärmer, denn bei dieser Form der Betäubung wird das Anästhesiemittel computergesteuert abgegeben und durch uns zielgenau in die entsprechende Stelle gegeben. Damit ist der Einstich, aufgrund der ultrafeinen Nadel, nicht zu spüren und durch die sehr kleine Menge an Anästhetikum wird eine absolut schmerzfreie und punktgenaue Lokalanästhesie gewährleistet. Es wird mit nur sanftem Druck abgegeben, denn der Knochen kann nur eine bestimmte Menge Anästhetikum pro Sekunde aufnehmen. Ein weiterer Vorteil ist die sehr schnelle Wirkung am richtigen Ort sowie keine unnötige Betäubung ganzer Kieferhälften. Letztere sorgt für „hängende“ Lippen und vor allem auch eine sehr lange Wirkdauer des Anästhesiemittels - weit über die Dauer unserer Behandlung. Daher haben Sie nach der Behandlung keine tauben Lippen und Gesichtsteile.

VDW Gold Reciproc 

Maschinelle Aufbereitung von Wurzelkanälen

Im Rahmen der Wurzelkanalbehandlung dient die maschinelle Behandlung der erfolgreichen Zahnerhaltung. Die Behandlung wird mit hochflexiblen Nickel-Titan-Instrumenten durchgeführt, deren hohe Elastizität eine ausgezeichnete Anpassung an den Wurzelkanalverlauf ermöglicht. Gekrümmte und schwer zugängliche Wurzelkanäle können somit besser aufbereitet werden. Die in unserer Praxis angewendete reziproke Wurzelkanalaufbereitung ist ein völlig neues Konzept der maschinellen Wurzelkanalbehandlung. Sie ist sicher, schonend und zeitsparend in der Anwendung. Weiterhin sind die für Ihre Behandlung eingesetzten Instrumente, im Gegensatz zur Standard-Technik Einmalinstrumente und werden nach Ihrer Behandlung entsorgt.

Mit dem hochmodernen Scanner sparen wir bei der Invisalign-Behandlungsmethode viel Zeit ein, da die Abdrücke nicht mehr auf dem Postweg verschickt werden müssen.

Die intraorale Scantechnnologie ermöglicht den "digitalen Abdruck", so dass von der kompletten Aufnahme der Diagnose bis hin zu Erstellung des 3D Modells sämtliche Abläufe digital verlaufen. Das spart Zeit und ist für Sie als Patient wesentlich angenehmer.

Ihr Nutzen

  • sehr sichere Methode
  • schonende Therapie
  • schneller als konventionelle Aufbereitung mittels Handinstrumenten
  • Beibehaltung des anatomisch vorgegebenen Kanalverlaufs
  • Verwendung von Einmalinstrumenten

3D-Röntgendiagnostik | DVT 

3D-Volumentomographie 

DVT

Die digitale Volumentechnologie (DVT) ist ein, wie die Computertomographie (CT), dreidimensional darstellendes röntgenölogisches Verfahren, welches sich als Methode zur exakten räumlichen Analyse von Gewebebeschaffenheit und -dimension durchgesetzt hat. Sie wird in der Chirurgie, Orthodontie und Implantologie, zunehmend in der Diagnostik, präoperativen Planung und postoperativen Beurteilung eingesetzt und hält ihren Einzug in die moderne zahnärztliche Praxis.

Im Gegensatz zur Schichtabtastung bei der Computertomographie wird bei der DVT das Volumen des gesamten Aufnahmefelds durch ein dreidimensionales kegelförmiges Strahlenbündel (engl. Cone-Beam Computed Tomography, CBCT) mit einem einzelnen Umlauf erfasst. Es ergibt sich eine Verkürzung der Expositionszeit (Bestrahlungszeit) und folglich eine Strahlendosisreduktion von etwa 76% im Vergleich zur CT, wobei die Qualität der klinischen Auswertbarkeit nicht vermindert ist.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Mehr Sicherheit 
  • Bessere Diagnostik 
  • Optimale Implantatplanung 
  • Weniger Strahlenbelastung 
  • Kurze Wartezeiten

Digitales Röntgen 

Sensortechnik 

Digitales Röntgen

Eine moderne diagnostische Methode, die einige Vorteile im Vergleich zum konventionellen, analogen Röntgen besitzt. Aufgrund der geringeren Strahlenstärke, die für digitale Aufnahmen notwendig ist, ergibt sich für den Patienten eine geringere Strahlenbelastung. So ist diese bis zu 90% im Vergleich zur konventionellen Methode erniedrigt. Die Bildqualität hingegen ist deutlich erhöht. Aufnahmen können in ihrem Kontrast und in ihrer Schärfe direkt am Computer feinjustiert werden. Durch die Vergrösserungs- und Lupenfunktion ist eine genaue Betrachtung auffälliger diagnostischer Areale möglich. So können auch minimal entmineralisierte Bereiche im Zahnschmelz (Karies) frühzeitig entdeckt und somit auch frühzeitig behandelt werden.

Ihre Vorteile:

  • Weniger Strahlenbelastung
  • Präzises und schnelles Röntgen
  • Bessere Bildqualität
  • Exakte Diagnose

Lupenbrille 

Wir schauen uns Ihre Zähne ganz genau an

Auch die Lupenbrille gehört zu unseren Qualitätsstandards. Sie ermöglicht uns, Ihre Zähne und Ihren Mundraum mit einem Vergrösserungsfaktor zu betrachten. Minimalinvasive Behandlungen sind fester Bestandteil unseres Praxiskonzepts und können auf diese Weise gut realisiert werden. Vor allem aber auch für Wurzelkanalbehandlungen, Kronenpräparationen und mikrochirurgische Eingriffe ist die Vergrösserungshilfe kaum wegzudenken.

Intraoralkamera 

Ein Blick hinter die Kulissen

Unsere Intraoralkamera ermöglicht uns, Ihnen jedes kleinste Detail in Ihrer Mundhöhle zu veranschaulichen. Diese kleine Videokamera kann Bilder aus ihrem Mund aufnehmen und in Echtzeit auf den Monitor übertragen oder bei Bedarf als Foto darstellen und abspeichern. So lassen wir Sie aktiv teilnehmen und geben Ihnen Einblick in die klinische Diagnostik oder den Behandlungsverlauf.

3D Scanner für Invisalign 

Itero Scanner

Mit dem hochmodernen Scanner sparen wir bei der Invisalign-Behandlungsmethode viel Zeit ein, da die Abdrücke nicht mehr auf dem Postweg verschickt werden müssen.

Die intraorale Scantechnnologie ermöglicht den "digitalen Abdruck", so dass von der kompletten Aufnahme der Diagnose bis hin zu Erstellung des 3D Modells sämtliche Abläufe digital verlaufen. Das spart Zeit und ist für Sie als Patient wesentlich angenehmer.

 Aus den Ergebnissen entsteht eine optimale 3D-Präsentation der Zähne. Dieses dreidimensionale Modell wird drahtlos an das Invisalign Labor übermittelt, das aufgrunddessen dann ein individuelles und passgenaues Zahnmodell erstellt, dass als Grundlage für die Alignererstellung dient.

Hoch
Back